WeShare nimmt ID.3 in Berliner Flotte auf

WeShare
Der ID.3 bei WeShare

Wer schon immer mal eine ID.3 Probefahrt machen wollte, hat jetzt im Rahmen von Carsharing die Chance dazu. Der Anbieter WeShare ist im Juli 2019 in Berlin mit 1.500 e-Golfs gestartet, jetzt wird die Flotte erneuert.

WeShare, das bisher vollelektrisches Carsharing in Berlin anbietet, nimmt ab sofort den VW ID.3 in die bestehende Carsharingflotte auf. Zunächst werden 60 Modelle des neuen E-Autos von Volkswagen eingeflottet. Schrittweise tauscht WeShare dann die komplette derzeitige Flotte von 1.500 e-Golf mit dem ID.3 aus.

„Wir freuen uns sehr auf den ID.3 bei WeShare“, sagt Philipp Reth, CEO von WeShare. „Der ID.3 hat das Potenzial zur Ikone des vollelektrischen Carsharings in Europa zu werden. Das Fahrzeug ist mit seiner hohen Reichweite und dem großen Innenraum bei gleichzeitig kompakten Außenmaßen das ideale Auto für innerstädtisches Carsharing.“

Der ID.3 hat die doppelte Reichweite vom e-Golf


Die Reichweite des kompakten Wagens wird mit 425 Kilometern angegeben. Das ist rund das Doppelte des aktuellen e-Golfs von WeShare. Das Fahrzeug ist damit vor allem auch für Tagesmieten und Langstreckenfahrten gut geeignet, dem Ausflug aufs Land in Corona-Zeiten steht also dann auch mit elektrischem Carsharing nichts mehr im Weg.

Auch das Laden geht beim ID.3 deutlich schneller als bisher. An Gleichstromladepunkten, so genannte DC-Chargern, kann das Auto in einer halben Stunde auf über 80 Prozent der vollen Ladekapazität aufgeladen werden. Das macht auch kurze Ladestops mit einer Brötchenpause denkbar, so diese Lademöglichkeiten an Autobahnen zur Verfügung stehen. Der Innenraum des neuen Elektroflitzers bietet dabei ungefähr so viel Platz wie derzeitige Mittelklassemodelle. Somit können auch Familien bequem auf längeren Strecken unterwegs sein.

Ihr erkennt die ersten Fahrzeuge an ihrer grauen Farbe und der weißen WeShare-Beklebung. Demnächst kommen dann auch weiße Fahrzeuge mit blauer Beklebung dazu. Sobald WeShare auch in andere deutsche Städte kommt (es gibt konkrete Planungen dazu) ,erfahrt ihr es hier bei uns.

Bisher gab es keine Bewertungen für diese Seite.

Hast Du alle Informationen erhalten die Du gesucht hast?