SHARE NOW Berlin

SHARE NOW Berlin

SHARE NOW Berlin ist der Zusammenschluss aus car2go und DriveNow.  Gleich bleibt das stationsunabhängige Anmieten und Abstellen der Autos innerhalb des nun größeren Geschäftsgebiets in Berlin. Die bisher bekannten Autos beider Anbieter bleiben auf der Straße und wurden lediglich neu beklebt.

SHARE NOW in Berlin – so funktioniert es

Die SHARE NOW Fahrzeuge stehen in Berlin auf öffentlichen Parkplätzen und an bestimmten Hotspots. Du musst sie also nicht an einer Station abholen oder wieder dorthin zurückbringen. Registriere dich einfach einmal für den nun neuen Anbieter, dann findest du in der Share Now App das nächste Fahrzeugen in deiner Nähe . Mit der App kannst du die Autos dann reservieren, öffnen und dann einfach losfahren. Ist der Akku vom Smartphone einmal leer, kannst du auch das Lesegerät an der Windschutzscheibe nutzen, um das Auto zu öffnen.

SHARE NOW Berlin – Die Fahrzeuge

In Berlin stehen euch Fahrzeuge der Marken Mercedes, Smart, MINI und BMW zur Verfügung. Insgesamt über 2.500 Autos können in der Hauptstadt genutzt werden. Davon sind 120 elektrisch.

Share Now Autos

SHARE NOW Geschäftsgebiet Berlin

Das SHARE NOW Geschäftsgebiet ist durch die Zusammenlegung der beiden Anbieter nochmal größer geworden. Statt zuvor 160 km2 bei Car2Go und 169 km2 bei DriveNow sind es zusammen nun um die 180 km2. Grundsätzlich bleibt der Kern auch unter neuem Namen der erweiterte Innenstadtbereich in und um den S-Bahn Ring. Dazu gibt es auch in den Außenbezirken und in der Nähe von besonderen Orten Universitäten oder Flugplätzen in der Regel immer eine Insel, auf der die Fahrzeuge abgestellt und entnommen werden können.

SHARE NOW am Flughafen Tegel

Wer gerade aus dem Urlaub kommt und nicht auf den Bus warten will, findet am Flughafen Berlin-Tegel auch Share Now Fahrzeuge. Für eine Gebühr um die 5,90 Euro extra, ist das Anmieten und Abstellen hier möglich. Beachtet bitte: Die Parkplätze sind nicht direkt am Terminal sondern einige Laufminuten neben dem Airport zu finden.

SHARE NOW am Flughafen Schönefeld 

Auch am Flughafen Schönefeld findest du den exklusiven Parkbereich P6 in der Nähe vom Terminal D. Dort kannst du die Autos 24 Stunden und 7 Tage die Woche anmieten. Die Servicegebühr dafür beträgt 5,90 Euro.

SHARE NOW Preise bzw. Kosten in Berlin

SHARE NOW wird die Preise bei der kompletten Zusammenlegung ggf. nochmal anpassen. Was bisher kommuniziert wird, sind ab 19 Cent pro Minute für einen Smart, BMW und Mercedes starten bei 0,31 Euro pro Minute. In den Minutenpreisen sind weiterhin alle Kosten wie Benzin, Versicherung, KfZ-Steuer oder Parkgebühren bereits enthalten. Monatliche Gebühren oder jährliche Kosten gibt es nicht.

Alle SHARE NOW Tarife haben wir für dich auf unserer Seite SHARE NOW Preise zusammengefasst.

SHARE NOW App

Die App ist quasi dein Autoschlüssel. Damit findest du das nächste Auto, kannst es reservieren und öffnen. Das ist die schnelle Variante der Autovermietung – keine einzelnen Verträge, keine Mietstationen, kein Anstehen.

SHARE NOW funktioniert in der Regel schlüssellos, d.h. ein Autoschlüssel ist nicht notwendig. Bei Autos, die noch einen Schlüssel haben, findest du ihn im Handschuhfach. Meist gilt aber: Nach dem Einsteigen und Eingabe einer PIN kann die Fahrt beginnen. Zum Beenden der Fahrt und verschließen der Autos nutzt man ebenfalls wieder das Handy oder auch hier alternativ die Kundenkarte.

SHARE NOW Registrierungsstation Berlin

Die ehemaligen DriveNow Registrierungsstationen wurden abgeschafft. Bitte melde dich ab jetzt komplett online und über die App an. Die Kundenkarte erhältst du per Post.

SHARE NOW Autos in Berlin parken

Innerhalb des Berliner Geschäftsgebietes kannst du die Autos auf allen öffentlichen Parkplätzen kostenfrei abstellen. Der Preis dafür ist bereits in den Mietgebühren mit drin. Also kauf auch bitte kein Parkticket – das Ordnungsamt gibt dir kein Ticket wenn du legal geparkt hast.

Foto Autos im Text: Screenshot ShareNow-Webseite